Rennen mit Stil

1000 MIGLIA

Die prestigeträchtige 1000 Miglia ist zweifellos das schönste Autorennen der Welt (la corsa più bella del mondo" wie es von den wahren Enthusiasten genannt wird). Seit 1988 kreiert Chopard zu Ehren des Rennens ikonische Uhren mit definitiv sportlichem Charakter und Insignien klassischer Autorennen, die eine Mischung aus Eleganz und Dolce Vita verströmen.
Chopard und Jacky Ickx

Eine einzigartige Partnerschaft

Es ist eine enge Beziehung, die Karl-Friedrich Scheufele, Co-Präsident von Chopard, mit seinem mehrfachen 1000 Miglia-Co-Piloten Jacky Ickx, verbindet – und das seit genau 34 Jahren. Auf Einladung von Chopard wird der legendäre Rennfahrer, der auch als Chopard-Markenbotschafter fungiert, bei der 1000 Miglia 2022 in Brescia an der Startrampe stehen. Dort verabschiedet er die Teilnehmer beim Aufbruch in die Nacht. Zudem wird Jacky Ickx am 15. Juni 2022 von 10 bis 12 Uhr das 1000 Miglia VIP Village zum Meet & Greet besuchen, Autogramme geben und von seinen Erlebnissen berichten.
Neuer Look für eine neue Edition

MILLE MIGLIA 2022 RACE EDITION

Auch 2022 geht Chopard als Partner und offizieller Zeitnehmer der 40. Ausgabe der 1000 Miglia
mit zwei neuen Uhrenmodellen an den Start: zwei 44 mm großen Chronographen in limitierter Auflage, deren Design auf den Luxus-Sportuhren der Mille Miglia GTS Kollektion basiert. Anders als bei früheren Modellen der Kollektion und als Hommage an das herausragendste aller klassischen Straßenrennen sind die Neuheiten 2022 in den Farben Grau und Blau gehalten.
Schlank in Stahl

Ein hochpräziser Chronograph

Der auf 1000 Stück limitierte Chronograph aus Edelstahl ist als Chronometer zertifiziert. Das silbergraue Zifferblatt hat eine dezente, kreisförmig satinierte Oberfläche, kombiniert mit Zeigern, Stundenindizes und Lünetteneinlage in intensivem Blau. Wie der große Sekundenzeiger aus der Mitte sind auch die Chronographenzeiger in Anlehnung an die Farbe der 1000 Miglia mit einer roten Spitze versehen.
Sportlichkeit in Roségold

Ethik kombiniert mit maskuliner Eleganz

Die Mille Miglia 2022 Race Edition Luxus-Sportuhr, die auf 250 Stück limitiert ist, greift alle Merkmale der Luxus-Sportuhrenkollektion von Chopard auf: maskuline Eleganz, mechanische Präzision, uhrmacherische Leistung und Rennergonomie – alles ist eine Hommage an stilvolles Fahren. Krone, Drücker und Lünette des Uhrenmodells sind aus 18 Karat ethischem Roségold gefertigt. Es wird an einem goldbraunen Kalbslederarmband mit Kautschukfutter und dem Profil der Dunlop-Rennreifen der 1960er Jahre getragen.
VINTAGE DESIGN

MILLE MIGLIA CLASSIC CHRONOGRAPH

Die von Autos der Jahre 1927 bis 1940 inspirierten Mille Miglia Classic Chronographen sind eine erfolgreiche Mischung aus Präzision, Tragekomfort und Eleganz - echte Zusatzinstrumente für Piloten auf italienischen Landstraßen. Sie ermöglichen ihnen einen stilvollen Auftritt am Steuer.
Ein uhrmacherischer Rennwagen

MILLE MIGLIA GTS

Dieser, von Autos der Jahre 1940 bis 1957 inspirierte, markante, robuste und präzise chronometerzertifizierte Zeitmesser widerspiegelt eine Tradition von Uhren, die für den modernen Gentleman geschaffen wurden in einem unnachahmbaren Vintage-Stil für geschwindigkeitsliebende Piloten, von dem sie keine Abstriche machen.
Ein Hauch Dolce Vita

Italienische Lebensart

Die Route der 1000 Miglia variiert zwar jedes Jahr, doch zwei spezifische Eigenschaften machen das Rennen einmalig: die zurückzulegende Distanz von 1000 Meilen und die italienische Lebensart, die untrennbar mit dem Rennen verbunden ist.